was ist kinesiologie und wie funktioniert das?

 

was ist kinesiologie?

das arbeitsinstrument der kinesiologie ist der muskeltest. dieser basiert auf einer natürlichen physiologischen reaktion des menschlichen organismus und ist eine sanfte und verlässliche form des dialoges «körper – gehirn». negative emotionen und stress bewirkt eine verwirrung im gehirn, die sich am spannungszustand des muskels erkennen lässt. alles einmal erlebte bis hin zu genetischen informationen ist in unseren zellen abgespeichert. durch die reaktion des muskels haben wir auf allen ebenen (chemisch, strukturell, energetisch, emotional) zugang zu diesen informationen - wir können sozusagen mit der zellulären erinnerungen des körpers „sprechen". dies ermöglicht erkenntnisse, die man durch reines nachdenken nicht gewinnen könnte. ein weiterer vorteil des muskeltestens ist, dass der klient direkt am geschehen beteiligt ist und testergebnis selbst spüren und überprüfen kann.

kinesiologie lenkt die aufmerksamkeit weg vom problem, hin zur lösung mit dem ziel, diese blickrichtung beizubehalten. kinesiologie hilft ohne nebenwirkungen, bringt den menschen ins gleichgewicht und schafft dadurch gesundheit und wohlbefinden. kinesiologie als ganzheitliche behandlungsmethode hilft, die selbstheilungskräfte zu aktivieren. der strom der lebensenergie soll wieder frei fliessen.

 

und wie funktioniert deren ausgleich?

in einzigartiger weise verbindet kinesiologie die prinzipien der traditionellen chinesischen medizin mit denen der westlichen ganzheitlichen heilkunde. mit hilfe des muskeltests werden ernergiestörungen aufgespürt und geeignete massnahmen gefunden, um mit akupressur und anderen methoden die energien wieder zum fliessen zu bringen.

muskelverspannungen oder –schwächen zeigen an, dass das körperliche und seelische gleichgewicht aus dem lot geraten ist. individuell ausgerichtete behandlungsschritte harmonisieren sanft und wirkungsvoll gleichzeitig energiehaushalt, bewegungsapparat, stoffwechsel und psyche. so werden die selbstheilungskräfte auf natürliche weise angeregt.

gesundheit und wohlbefinden werden dauerhaft gestärkt!

 

«gesundheit ist mehr als ein fehlen von krankheitssymptomen, gesundheit ist körperliche, geistige und seelische harmonie.» dr. john f. thie