ayurveda

 

aufgrund meiner ausbildung zur "ayurveda ernährungs- und gesundheitsberaterin" entsteht hier schon bald ein neues, sehr interessantes angebot. denn schon vor rund 5000 jahren  hat man in indien festgestellt, dass ein ungleichgewicht bis hin zur krankheit, aufgrund einer unguten oder nicht typgerechten ernährung oder lebensführung entsteht. dies ist aber nur ein teil, denn auch verhaltensmuster spielen hier eine grosse rolle und sogar wettereinflüsse können den menschen aus dem gleichgewicht bringen.

 

falls sie schon vor meinem abschluss dieser ausbildung am angebot interessiert sind, sprechen sie mich bitte an.

 

die kosten für eine ayurveda ernährungs- und gesundheitsberatung belaufen sich während der ausbildung bei chf 100.—, diese kosten werden grundsätzlich nicht von der krankenkasse übernommen (ausnahmen sind aufgrund ihrer umfassenden krankenkassenabdeckung individuell mit der krankenkasse abzuklären).

 

ergänzend zu meiner ayurvedischen arbeit empfehle ich die praxis von rebekka heckendorn, naturheilpraktikerin in ayurveda medizin, in bern-ostermundigen: www.seven-ayurveda.ch

 

 

«wer richtig isst, braucht keine medizin - wer sich falsch ernährt, dem nützt keine medizin» unbekannt